Neues von Mainsite & aus dem ICO

Ausbildungsabschlüsse mit Traumnoten

Freisprechungsfeier der Azubis im ICO 

Abschluss mit Traumnoten - die freigesprochenen Azubis des ICO

Als "Spitzenjahrgang" bezeichneten Mainsite-Ausbildungsleiter Ingo Bazalik die am 28. Juli freigesprochenen Azubis. Eine technische Produktdesignerin (mit einer Eins vor dem Komma), ein Mechatroniker, je ein Industriemechaniker und ein Elektroniker Automatisierungstechnik sowie vier Maschinen- und Anlagenführer (letztere alle mit einer Eins vor dem Komma) hatten ihre Abschlussprüfungen erfolgreich abgelegt. Hinzu kamen erstmals zwei Feuerwehrmänner, die mit herausragenden Prüfungsergebnissen glänzten. Feuerwehrmann Andreas Roth erhielt neben der Ehrung durch die Berufsschule auch den bayerischen Staatspreis für seine herausragenden Leistungen. Sein Kollege Jonas Reis schnitt ebenfalls hervorragend ab.

In seiner kleinen Ansprache blickte Ausbildungsleiter Ingo Bazalik auf die Ausbildungszeit der jungen Kolleginnen und Kollegen zurück und beschrieb ihre Entwicklung während der vergangenen Jahre. Er hob hervor, dass Leistung sich lohne und forderte die jungen Leute auf, die während der Ausbildung gezeigte hohe Leistungsbereitschaft auch in der Arbeitswelt der Betriebe zu erhalten.

Aus den Händen der betrieblichen Ausbildungsbeauftragten und der Betriebsräte bekamen die frischgebackenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Zeugnisse überreicht. Alle erhielten ein Übernahmeangebot in ihre erlernten Berufe.

Zurück