Neues von Mainsite & aus dem ICO

Drei kräftige Jungstörche warten aufs flügge werden

Machen bereits erste Flugversuche: die drei jungen Störche in ihrem Nest

Gut entwickelt haben sich die drei jungen Störche, die derzeit auf dem ICO-Gelände aufs Erwachsenwerden warten. Dies wird vermutlich nicht mehr lange dauern. Nach etwa 30 Tagen Brutzeit schlüpften drei Storchenküken, die bis zum flügge werden etwa acht Wochen im Nest verweilen. In dieser Zeit werden sie von den Altvögeln mit Maulwürfen, Amphibien, Regenwürmern, Mäusen oder Insekten gefüttert. Anschließend begeben sie sich auf die lange Reise in ihre Winterquartiere in Afrika.

Da Störche standorttreu sind, ist zu erwarten, dass die imposanten Tiere auch im kommenden Jahr wieder hierher ins ICO oder zumindest in die Region zurückkommen werden.

Zurück

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen