Neues von Mainsite & aus dem ICO

Geruchsbelästigung durch ausgetretenes Wärmeträgeröl

Durch das Bersten eines Sicherheitsventils kam es gegen 22.50 Uhr beim Unternehmen PHP Fibers im Industrie Center Obernburg auf dem Dach des Betriebsgebäudes zu einem Austritt von Diphyl, einem Wärmeträgeröl, das zur Beheizung von Anlagen eingesetzt wird. Die sofort alarmierte Werkfeuerwehr begann unmittelbar mit der Schadensbekämpfung. Der geruchsintensive Stoff verbreitete sich in aufgrund der Windlage nördlich in Richtung Elsenfeld. 

Alle zuständigen Behörden wurden umgehend informiert. Die hinzugezogene Polizei informierte die Einwohner von Elsenfeld, vorsorglich Türen und Fenster geschlossen zu halten. Gegen 24.00 Uhr war der Austritt gestoppt. Mittlerweile ist sichergestellt, dass kein weiteres Wärmeträgeröl mehr austreten kann. Eine Gefährdung der Bewohnerinnen und Bewohner des Umlandes ist auszuschließen.

Das ausgetretene Öl auf dem Dach wurde mittels Bindemittel aufgenommen und entsorgt.

Zurück

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen