Neues von Mainsite & aus dem ICO

Zehn mal Freispruch! Azubis erzielten Traumnoten

Die erfolgreichen Ausbildungsabsolventen und absolventinnen

Teilweise mit Traumnoten schlossen insgesamt 10 junge Leute (zwei fehlten betriebsbedingt) ihre Ausbildungszeiten im Industrie Center Obernburg ab. Im Rahmen der traditionellen Freisprechungsfeier erhielten Sie aus den Händen der betrieblichen Ausbildungsbeauftragten ihre Zeugnisse überreicht.

Besonders freuen über den Bayerischen Staatspreis für hervorragende Leistungen in der Berufsschule sowie Auszeichnungen durch Berufsschule durfte sich Julia Lieb (ENKA GmbH) sowie Sebastian Sendelbach und Tim Stahl (beide Mainsite). Letztere wurden auch durch die IHK geehrt. Matthias Old (Mainsite) wurde von der Berufsschule ausgezeichnet.

Ausbildungsleiter Ingo Bazalik eröffnete die Feier mit einer von Bildern unterstützten kurzweiligen Rede über die Ausbildungsanfänge der frischgebackenen Kollegin und Kollegen. Sicher sei die Ausbildungszeit für den einen oder anderen nicht immer einfach gewesen. Die erzielten Ergebnisse zeigten aber, dass die jungen Leute mit Fleiß und Ausdauer bei der Sache waren, sich leistungsbereit zeigten und am Ende damit auch erfolgreich in das Erwerbsleben wechseln.

Nach der Zeugnisübergabe sprach Matthias Old im Namen aller Freigesprochenen in einer kleinen Rede den Ausbilderinnen und Ausbildern der Mainsite ihren Dank aus und bezog darin auch die betrieblichen Ausbildungsbeauftragten mit ein.

Zurück

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen